Leben Tanzen Streben Atmen Rollen Stehenbleiben Durchatmen. Nie wieder zurückblicken Liebeskummer haben Verliebt sein Atmen Leben Tanzen Streben Atmen

1994 wurde ich geboren. 2013 reiste ich mit der Matura in der Tasche durch Lateinamerika und zog danach nach Freiburg im Breisgau um Physik zu studieren. 3 Jahre später hatte ich keinen Physikbachelor aber dafür ein Diplom als Tänzerin und Performerin der TIP - Ausbildung für  Tanz, Improvisation und Performance von bewegungs-art in der Tasche.

Der nächste Schritt war ein Jahr in Turin an der FLIC - Scuola di Circo Contemporaneo, das mir den Handstand, ein paar Verletzungen und viel Kondition einbrachte und ausserdem meine Liebe zum Italienischen entfachte. 2017 begann ich dann meinen Bachelor im Tessin an der Accademia Teatro Dimitri, den ich im September 2020 abschloss.

Tja und nun geht es los mit der Arbeit und dem Leben. Oder dem Leben. Oder nein, das Leben ist ja schon. Also die Arbeit. Also was heisst arbeiten? Eigentlich? Und ist das wichtig?

Auch Corona wird nichts daran ändern, dass die Bühne mein Lieblingsort ist, mich um das eigentlich vor dem wichtig zu kümmern.

Ob Theater, Zelt oder ein Platz unter freiem Himmel, essenziell ist, dass da Menschen sind, die sich mit etwas beschäftigt haben, vorbereitet sind, und andere die kommen und hinhören um gemeinsam der Verhandlung unserer Ideale eine Heimat zu bieten.

Ecco, Voilà, ça continuera...

Portrait Mayra Bosshard.jpg